Ausstattung

 

Ausstattung

 

Bitte bedenken Sie:

high tech in der Schule

Die Einrichtung eines Unterrichtsangebots nach dem ROBOVERSE-Konzept ist mit Aufwand verbunden und es sollte dazu ein gutes Einvernehmen im Kollegium, in der Schülerschaft, der Schulkonferenz sowie bei Schulträger und Kommune hergestellt werden.

Unterricht nach dem ROBOVERSE-Konzept sollte man als eine auf mittelfristige oder langfristige Dauer angelegte Maßnahme betrachten.

Es könnte sinnvoll sein, zu einem frühen Zeitpunkt auch über eine Kooperation mit anderen Schulen in der näheren Umgebung nachzudenken, um gegebenenfalls einen Robotikraum auszustatten, der von mehreren Schulen genutzt wird.

Viele Betriebe haben Fachkräftemangel und wären in der Lage und bereit, Roboter anzuschaffen, wenn sie geeignete Personen finden würden, die fähig sind, einen Roboter zu bedienen. So darf man davon ausgehen, dass Betriebe der Region Schulen gerne beim Ausbau eines Angebots mit Robotikunterricht unterstützen und Kosten ganz oder teilweise übernehmen.


Die Ausstattung des Fachraums

Yaskawa-Roboter: kaufen-mieten-leasen

Für den Unterricht in Robotik sollte möglichst ein eigener Raum zur Verfügung stehen, um Modelle, empfindliche Technik und Materialien stehen lassen zu können.

Darüber hinaus benötigt man: 

– eine stabile Internet-Verbindung über WLAN; 
– ein Active Board;
– 10 robuste Laptops (Empfehlung: Lenovo refurbished, ca. 500 €);
– 16 Calliopes (Mikro-Controller zu je 40 Euro);
– 13 mBot2-Sets + Zubehör (insgesamt ca. 4.800 Euro);
    im ersten Kursjahr werden nur 8 Sets benötigt;
– 10 Lizenzen des Simulationsprogramms Yaskawa MotoSim
   (insgesamt 1.100 €, unbegrenzte Laufzeit);

Hinweis: Sollten ausreichend LEGO Mindstorms-Set (EV3 oder Inventor) vorhanden, kann der Unterricht auch damit durchgeführt werden.

Der Bildungspreis beim Kauf eines Yaskawa GP 8 beträgt ca. ……… € (regul. Preis: ca. ……. €).
Der Bildungspreis beim Kauf eines Yaskawa MotoMINI beträgt ………… € (regul. Preis: ………. €). 

Die monatliche Miete für den Yaskawa GP 8 beträgt ………….. €.
Die monatliche Miete für den Yaskawa MotoMINI beträgt …………… €

Die mtl. Rate beim Leasing eines Yaskawa GP 8 beträgt …… €.
Die mtl.Rate beim Leasing eines Yaskawa MotoMINI beträgt ….. €.

Im Miet- oder Leasingvertrag ist ein Wartungsvertrag eingeschlossen. 

Leasingverträge können auch mit einer Kaufoption auf Grundlage des Bildungspreises abgeschlossen werden.

Die jeweiligen Preise/Kosten werden in Kürze mitgeteilt.