Ein Gewinn für alle

Unterricht nach dem ROBOVERSE-Konzept
ist ein Gewinn für alle,
denn es

… macht junge Menschen fit für die Zukunft, damit sie mündige Bürger*innen werden, die ihre Zukunft und die Zukunft der Gesellschaft mitgestalten können.

… bringt die Schüler*innen besonders im zweiten Kursjahr zum kreativen Umgang mit “Köpfchen” und mit den Händen – “hands on” wird groß geschrieben.

… lehrt die Schüler*innen
zu planen, zu konstruieren und
zu programmieren.

.

… wirkt dem Fachkräftemangel entgegen, begeistert Schüler*innen für technische Berufe und zeigt, dass Robotik ein spannendes Berufsfeld ist.

… schult eine ausdauernde Arbeitshaltung.

… hat viele Schnittmengen mit andreren Schulfächern wie Mathematik, ,Physik, Biologie oder Technik.

… vermittelt gute Kooperations-möglichenkeiten mit der regionalen Wirtschaft.

… bietet gute Einstiegsmöglichkeiten in viele Berufsfelder: Industrie / Handwerk / Medizin / Pflege.

… hilft Betrieben, Schulen zu unterstützen, und zeigt: Wir tun etwas für die Region, für die Bildung und für die Zukunft – wir zeigen Verantwortung.

… zeigt perfekt, wie vollständig papierloser Unterricht funktioniert.

… erleichtert Lehrer*innen die konsequente wöchentliche Hausaufgabenüberprüfung durch ein vollständig digitalisiertes Verfahren.

… erleichtert die Bewertung der Hausaufgaben und Leistungsüber-prüfungen, denn die Ergebnisse werden Schüler*innen und Lehrer*innen automatisiert mitgeteilt.

… endet bei erfolgreichem Abschluss des Kurses mit einem aussagekräftigen Zertifikat.

… verschafft dem Schulstandort eine zusätzliche positive Aussenwirkung.

… mobilisiert Schüler*innen für MINT-Themen.

… bedeutet konsequentes Arbeiten im Team.